Spielberichte der Saison 2018/2019

24.08.2018 - SV Schleußig 1990 IV ./. Plaußiger SV

Am 24.08.18 traf sich die E-Jugend Mannschaft des PSV zum 1. Auswärtsspiel in Schleußig im Nonnenweg 1. Nach anfänglichen Schwierigkeiten die Örtlichkeiten zu finden, starteten wir wegen unseres Zeitverzuges durch den Freitagnachmittag-Berufsverkehr in eine schnelle Erwärmung.

 

Der Anpfiff erfolgte fast pünktlich um 17:33 Uhr mit dem Anstoß unsere Mannschaft.

 

In den ersten Minuten erfolgte das Kräfteabklopfen der beiden Teams. Dann begannen unsere kleinen Recken aufzudrehen und gewannen sehr viele Zweikämpfe, was zum wohlverdienten Führungstreffer durch unsere Sturmspitze Aaron in der 12. Minute gipfelte.

 

Unser Team vom Führungsfieber erfasst stürmten weiter das Gegnertor. Jeder Spieler gab sein bestes und kämpfte für den Sieg.

 

Leider erfolgte durch den einzigen Fehler der 1. Halbzeit der Ausgleich durch ein wirklich unglückliches Eigentor, sodass der Halbzeitstand 1:1 lautete.

 

In der zweiten Halbzeit erwies es sich, dass der Gegner doch die stärkeren physischen und mentalen Kräfte besaß und unsere Kicker, die durchaus nach wie vor ihre Chancen hatten, immer wieder geschickt in Überzahlkämpfe verwickelten und unhaltbar für unseren Leihtorwart Tom das Runde ins Eckige versenkten. Mit zunehmendem Erlahmen der Kräfte stieg die Anzahl der gegnerischen Tore.

 

Nach Abpfiff gewann Schleußig schließlich mit 7:1.

 

Nichtsdestotrotz muss man unseren Spielern ein großes Lob aussprechen. Zu keiner Zeit gaben sie das Spiel verloren, kämpften in den Zweikämpfen sehr erfolgreich und zeigten ein gutes, abwechslungsreiches und spannendes Spiel. Gegenüber unserem Pokalspiel war heute eine deutliche Leistungssteigerung zu sehen. Danke Mädel und Jungs.

 

Jörg Schultheiß